Mach sie richtig heiß (Ein Beispiel)

Mach sie richtig heiß (Ein Beispiel)

Wir haben gelernt wie wir Ihr Gehirn stimulieren. Nun kommt der Übergang ins Körperliche.

Nachdem Ihr eine Weile rumgemacht habt. Du Sie richtig heiß mit Küssen, Berührungen usw. gemacht hast, ist es Zeit ihre Vagina zu stimulieren.

Der beste Weg ist den Blutfluss in Ihre Leistengegend zu erhöhen. Wie auch dein Penis sich aufrichtet wenn der Blutfluss dorthin aktiviert wird, so wird verstärkter Blutfluss zur Vagina in Ihr das Verlangen hervorbringen nach physischer Stimulation.

Wir werden allerdings nicht sofort Ihre Klitoris berühren. Das wäre viel zu früh. Dies ist ein häufiger Fehler den viele Männer machen.

Wir machen weiter Ihr Verlangen zu steigern, aber nun konzentrieren wir uns Ihre Vagina und Vulva zu stimulieren.

Nehmen wir an die Frau liegt auf dem Bett und du sitzt oder stehst an der Kante davon.

Platziere deine Handy an Ihre Hüften und zieh Sie zu dir. Frauen lieben es wen man dies tut. Es demonstriert wiederum dass du die Kontrolle hast.

Nachdem alle Ihre Kleidung weg ist (bis auf Ihr Höschen) beginn Ihre Innenschenkel zu küssen, lecken und zu saugen. Dies ist eine hoch-erogene Zone an die Männer meist nicht denken.

Wechsle dabei von einer Seite zur anderen, aber vermeide Kontakt mit Ihrer Vulva. Mach dies mehrmals und Sie wird immer mehr an die Zone denken die du meidest.

Nach einiger Zeit beginne damit sanft auf Ihr Höschen zu atmen während du weiter von einer Seite zur anderen wechselst.

Küsse und lecke Sie an den Enden Ihres Höschens. Sie wird immer mehr daran denken dass Ihr Höschen im Weg ist.

Nun ziehe etwas daran. Dies wird Sie daran denken lassen wieviel Vergnügen Sie haben könnte wenn das Höschen weg wäre.

Nun lecke und küsse Ihre Vulva durch Ihr Höschen hindurch. Atme etwas warmen Atem darauf.

Dies wird Sie nun endgültig verrückt machen, und sehr wahrscheinlich wird Sie es nun von selbst ausziehen wollen. Wenn nicht, mach du es.

Nach einiger Zeit wird es Zeit sich mehr Ihrer Klitoris zu widmen.

Eine der besten Methoden Ihr Blut zu Ihrer Vagina zu bekommen, ist eine Vulva Massage. Benutze diese Massage-Technik bevor du an Ihre Klitoris gehst und ein Orgasmus wird nahezu unausweichlich sein.

Starte damit die Gegend um Ihre Vulva zu massieren (Oberschenkel, Bauch, Brust, Hüften, Schambein, etc…)

Mach dies mindestens 5 Minuten lang. Sie liegt auf dem Rücken und nun spreize Ihre Beine und lege deine Handfläche so dass du Ihre Vulva erreichen kannst.

Starte damit mit deinem Daumen Ihre äußeren Schamlippen zu massieren, ähnlich einem Scheibenwischer. Mach dies mit sehr leichtem Druck.

Nun benutze deinen Daumen und Zeigefinger und massiere Ihre Schamlippen indem du sie zwischen Ihnen leicht einklemmst. Das erhöht Ihre Sensitivität und regt wiederum den Blutfluss an.

Nun benutze nur den Daumen und massiere in kleinen Kreisen um Ihre äußeren Schamlippen. Massiere um Ihre ganze Vulva herum und finde heraus ob Sie einen Punkt hat der Ihr besonders gefällt. Nimm dir bis zu 5 Minuten Zeit und achte auf Ihr Feedback.

Als nächstes lege deine ganze Handfläche über Ihre Vulva und vibriere leicht damit.

Vergiss dabei nicht Ihr ein kleines Kompliment zu machen wie sehr du es genießt, wie schön Ihre Pussy ist, etc.

Nun da Ihre Vulva aufgewärmt und entspannt ist, ist es Zeit sich der Klitoris zu widmen.

Vermutlich versteckt sich diese unter Ihrer Vorhaut, weil sie noch zu sensitiv ist. Solange dies der Fall ist, ist Sie noch nicht bereit für direkte Stimulation.

Wir müssen Sie erst ein wenig indirekt stimulieren. Die Klitoris ist ein massives Netzwerk an Nerven.

  1. Platziere deine flache Hand auf ihrem Schambein mit ein klein wenig Druck. Falls Sie sich nicht rasiert kannst du mit deinen Fingern hier etwas streicheln. Jetzt presse deine Finger etwas zusammen und greife auch etwas Haare (falls vorhanden) zwischen Ihnen. Zieh sanft daran nach oben.

Dies stimuliert die Nerven unter der Haut, die du sonst nicht erreichst.

  1. Ihre Nippel am Busen sind auch mit der Klitoris verbunden. Falls Sie es mag dass diese stimuliert werden kannst du dies jetzt machen.
  1. Kneife sanft Ihre Labia Minora (die kleineren Lippen auf der Innenseite. Wenn du nicht weist wo sie sind, schau dir auf Google ein Bild in der Suche an). Ziehe leicht daran. Diese kleineren Lippen treffen sich an der Klitoris und stimulieren Sie so indirekt.
  1. Befeuchte deine Finger und streichle sanft die glatte Stelle direkt über der Vorhaut der Klitoris.
  1. Platziere deine Hände an beiden Oberschenkeln, so dass die Zeigefinger auf Ihren äußeren Schamlippen liegen. Nun drücke mit den beiden Zeigefingern Ihre Lippen zusammen mit der (Klitoris dazwischen) von links und rechts. Starte damit jeweils die Zeigefinger auf und ab zu bewegen. Die Klitoris liegt wie ein Sandwich dazwischen. Bewege die Zeigefinger in die jeweils andere Richtung. Mach dies für einige Minuten. Dies allein kann Sie schon zum Orgasmus bringen.
  1. Benutze deinen Zeigefinger und deinen Mittelfinger indem du V formst und jeden Finger auf jeweils einer Seite der Klitoris Vorhaut platzierst. Zwischen der Labia Minora und Majora. (wiederum Google Bildsuche wird dir helfen, wenn du nicht weist wo das liegt).

Nun wende einen leichten Druck an gleite mit deinen Fingern auf und ab. Quetsche dabei die Klitoris leicht dazwischen ein.

Zu diesem Zeitpunkt wird Sie vollkommen geil sein, und nach mehr verlangen. Sie ist bereit für die nächste Stufe.

Wenn du an dieser Stelle noch etwas weitermachen willst mach das. Ansonsten geht es ab zur nächsten Stufe.