Willkommen. Großartig dass du hier bist!

In diesem Einsteiger-Kurs wirst lernen wie du deinem Mädchen einen simplen Orgasmus gibst. Hier lernst eine Grundtechniken und lernst besser verstehen wie der weibliche Körper funktioniert.

Die Basics sozusagen.

In späteren Kursen wirst du erfahren wie du Sie mehrmals, immer wieder kommen lassen kannst, wie du Sie verführst und noch vieles mehr.

Viele sagen immer wieder dass es schwer ist eine Frau kommen zu lassen, aber mit dem richtigen Wissen, Technik und etwas Übung ist es in Wahrheit ganz leicht.

Sogar während der Penetration (also während dein Penis in Ihr ist), ist dies absolut möglich. Dies wird ja meist sogar von Frauen verneint.

Wenn Sie erst einmal einen Orgasmus hatte ist Sie viel entspannter und Sie wird gerne bereit sein mit dir all die schmutzigen Dinge tun, die du dir immer erträumt hast.

Nimm dir die Zeit und lies alles gründlich durch. Wir starten mit einem grundsätzlichen Überblick und gehen dann immer mehr in die Tiefe und in diverse Techniken.

Also dann los!

Die meisten Männer verstehen nicht wie der weibliche Orgasmus funktioniert. Das ist nicht weiter verwunderlich. Unserer ist relativ simpel. Wir sehen ein Mädchen das uns gefällt und legen los bis wir kommen. Easy.

Ein weiblicher Orgasmus funktioniert so nicht. Hier benötigt es mehr Schritte und vor allem mehr Zeit.

Natürlich gibt es Zeiten wo Sie es schnell und sofort haben will, aber grundsätzlich benötigt Sie zuerst einmal eine andere Stimulation.

 

Stimuliere Ihr Gehirn

Eine der erogensten Zonen. Lass es Sie sich ausmalen in Ihrer Phantasie wie es wäre wenn Sie mit dir im Bett ist.

Vorspiel

Berühre Ihren Körper auf die richtige Weise.

Der Weg hin zum Orgasmus

Stimuliere Ihre Klitoris, G-Spot usw. bis Sie kurz davor ist zu kommen.

Kurz vor dem  Orgasmus

Das ist der kritische Moment 1-2 Minuten bevor Sie kommt. Hier versauen es die meisten Männer. Sie denken Sie müssen einfach weiter machen wie zuvor. In der Realität braucht Sie oft aber eine kleine Änderung der Stimulation (aber auch nicht zu viel) um zu kommen. Wenn dein Mädchen immer kurz davor ist zu kommen, es aber dann nie tut. > Das ist warum.

Der Orgasmus

Hier passiert die Magie. Was du hier machst kann den Unterschied ausmachen zwischen einem normalen Orgasmus und einem grandiosem. Frauen können, anders als wir, die unterschiedlichsten Orgasmen haben.

Aftercare

Ein Punkt der von den meisten Männern komplett unterschätzt wird, und ein entscheidender für viele Frauen, denn hier entscheidet sich wie Sie dich im Gedächtnis behält. Hast du Sie nur benutzt oder warst du wahrhaftig Ihr Liebhaber. Will Sie es nochmal und immer wieder mit dir treiben oder nicht?

Idealerweise natürlich ist diese Zeit nur eine Vorbereitung auf die nächste Runde und Ihren nächsten Orgasmus.

Frauen haben keinen so ausgeprägten Wunsch nach Sex wie Männer. Ja? Nun das ist vollkommener Quatsch. Sie haben es nur weit schwerer dies zu zeigen. Frauen schauen immer auf Ihr Image. Vor allem was andere Frauen über Sie denken ist Ihnen wichtig. Weiters hat Sie natürlich weit mehr zu befürchten von Sex als Männer. Sie könnte z.b. schwanger werden.

Sie bekommt ständig vor Augen gehalten wie ein idealer Frauenkörper zu sein hat. Dies sind meist vollkommen unrealistische und mittels Photoshop manipulierte Bilder. Dies alles verunsichert Sie zusätzlich.

Sie lernt im Laufe Ihres Lebens dass die meisten Männer Sie nur für Sex brauchen und Sie danach schnell wieder fallen lassen. Die meisten Männer schauen auch nur auf Ihr eigenes Vergnügen und kümmern sich nicht viel um Ihres.

Aber du kannst anders sein. Du kannst mit Ihr ein inniges Verhältnis haben und dabei ist es egal wie lange dies ist. Sei es auch nur für eine Nacht. Aber gib Ihr nie das Gefühl benutzt worden zu sein um dein Verlangen zu stillen. Mach dies und Sie wird immer wieder zu  dir kommen.